EU-Datenschutzgrundverordnung

Information über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Im Rahmen unserer Verwaltungstätigkeit erhalten wir von Ihnen oder über Dritte personenbezogende Daten. Diese Daten und deren Verarbeitung bzw. Speicherung sind für die Durchführung unserer Aufgaben unerlässlich. Jedoch sind wir - spätestens seit Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung - verpflichtet, Sie als Betroffenen darüber zu informieren, warum wir Ihre Daten verarbeiten (müssen) und was mit diesen Daten geschieht. Dies ist im Wesentlichen in den Artikeln 13 und 14 der EU-DSGVO geregelt.

Da sowohl Umfang als auch die rechtlichen Grundlagen für die Datenverarbeitung abhäng sind von der jeweiligen Verwaltungsleistung, finden Sie im Folgenden die erforderlichen Informationen nach Verwaltungsbereich und Verwaltungsleistung aufgegliedert.

Informationen nach Art. 13, 14 EU-DSGVO

Finanzen

Sicherheit und Ordnung
Bauen und Planen